- - So beheben Sie das Problem mit Adhell ​​2, das bei Chrome-Browsern nicht funktioniert

So beheben Sie das Problem mit Adhell ​​2, das bei Chrome-Browsern nicht funktioniert

Adhell ​​ist ein Tool für Samsung-Geräte, die blockierenAnzeigen auf der Android-Plattform. Sie müssen also kein VPN einrichten, um Anzeigen in Apps zu blockieren. Adhell ​​kümmert sich darum. Dieses Tool blockiert nicht nur Anzeigen, sondern auch das Anzeigen-Tracking und das Tracking von Analysen. Adhell ​​ist hauptsächlich für Samsung-Geräte gedacht, auf denen die Standard-Firmware TouchWiz oder Samsung Experience ausgeführt wird. Dies liegt daran, dass Adhell ​​das Samsung SDK zum Ausführen verwendet. In letzter Zeit wurde Adhell ​​jedoch gewaltsam aus dem Google Play Store entfernt, da es gegen die Richtlinien von Samsung verstieß. Danach wurde Adhell ​​2 als Ersatz für den verstorbenen Adhell ​​eingeführt. Adhell ​​2 bietet alle grundlegenden und Premium-Funktionen von Adhell. Das Beste ist, dass alle Funktionen kostenlos verfügbar sind und perfekt auf Android 7.1 Nougat und Android 8.0 Oreo funktionieren.

Behebung, dass Adhell ​​2 nicht mit dem Chrome-Browser funktioniert

Adhell ​​2 funktioniert perfekt als Werbeblockerdie Android-Plattform. Kürzlich berichteten Benutzer jedoch, dass Adhell ​​2 keine Anzeigen in Chrome Browser blockiert. Dies liegt an der in Chrome Browser eingeführten Async-DNS-Funktion. Mit dieser Funktion können DNS-basierte Werbeblocker nicht ordnungsgemäß funktionieren. Adhell ​​2 basiert auf DNS, funktioniert daher nicht ordnungsgemäß und blockiert keine Anzeigen in Chrome Browser. In diesem Tutorial werden wir es Ihnen sagen So beheben Sie, dass Adhell ​​2 in Chrome Browser nicht funktioniert.

So beheben Sie das Problem mit Adhell ​​2, das bei Chrome-Browsern nicht funktioniert

  1. Starten Sie die Chrome App auf Ihrem Android-Gerät.
  2. Geben Sie die URL ein "Chrome: // flags"ohne Anführungszeichen in der Adressleiste.
  3. Der Chrome-Browser öffnet ein neues Fenster, in dem Sie viele Flags sehen.
  4. Suchen nach "DNS" in der Suchleiste.
  5. Sie sehen die Option "Async DNS". Stellen Sie es auf Deaktiviert und schließen Sie das Fenster und schließen Sie die Registerkarte.
  6. Nun eintreten "Chrome: // net-internals", ohne Anführungszeichen in die Adressleiste.
  7. Wählen Sie die Registerkarte DNS und tippen Sie auf Cache leeren.
  8. Starten Sie den Chrome-Browser neu und Sie können loslegen.

Das ist es! Dies sollte das Problem beheben, dass Adhell ​​2 bei Chrome-Browsern nicht funktioniert.