- - Installieren Sie Android 6.0.1 DaMu’Z Marshmallow Custom ROM auf dem Samsung Galaxy S6 von T-Mobile

Installieren Sie Android 6.0.1 DaMu’Z Marshmallow Custom ROM auf dem Samsung Galaxy S6 von T-Mobile

Das Samsung Note 7 könnte ein Sprengstoff gewesen seinVeröffentlichung, aber es besteht kein Zweifel, dass es einige tolle Funktionen hatte. DaMu’Z ROM ist eine benutzerdefinierte Firmware mit fast allen Funktionen von Note 7 mit zusätzlicher Anpassbarkeit, Stabilität und ohne explosive Überraschungen. Mit diesem benutzerdefinierten ROM können Sie Ihr T-Mobile Galaxy S6 G920T auf Android 6.0.1 DaMu’Z Marshmallow aktualisieren. Es ist besser, wenn Ihr Gerät gerootet ist und auch eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert ist. Das benutzerdefinierte Wiederherstellungssystem muss die auf Android 6.0.1 basierende DaMu'Z ROM-Zip-Datei installieren, da dies ein inoffizielles Update ist.

Es spielt keine Rolle, ob es Ihr erstes Mal ist oderBeim hundertsten Mal, wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM installieren, möchten Sie, dass es so reibungslos wie möglich funktioniert. Bevor Sie mit der Installation des DaMu’Z ROM beginnen, empfehlen wir Ihnen, alle Ihre Daten zu sichern. Während des Installationsvorgangs werden alle Ihre Daten gelöscht und Sie haben im Grunde ein neues Telefon. Sie können Ihre Daten mit jedem für Sie geeigneten Tool sichern.

Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestelltInstallieren Sie den Android 6.0.1 DaMu’Z Marshmallow auf Ihrem T-Mobile Samsung Galaxy S6. Einige von ihnen haben möglicherweise bereits Erfahrung mit der Installation eines benutzerdefinierten ROM auf dem Galaxy S6. Dies ist dann nicht anders.

Einige Vorbereitungen:

  • Sie müssen eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert haben, um DaMu’Z ROM installieren zu können.
  • Die folgenden Schritte gelten nur für das Samsung Galaxy S6 G920T von T-Mobile. Wenn Sie eine andere Version verwenden, ist dieses Tutorial nicht für Sie geeignet.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Daten gesichert sind, da durch diesen Vorgang alle Daten vom Gerät gelöscht werden.
  • TWRP Recovery wird für den Prozess verwendet.
  • Führen Sie einen Dalvik-Cache-Löschvorgang durch, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus verlassen.

Schritt für Schritt Anleitung

  • Klick hier, um das Android DaMu’Z ROM für Samsung Galaxy S6 auf Ihren Computer herunterzuladen.
  • Schließen Sie Ihr Galaxy S6 mit einem USB-Kabel an Ihren Computer an.
  • Verschieben Sie die heruntergeladene DaMu’Z ROM-Zip-Datei in den Telefonspeicher (nicht in einem Ordner).
  • Trennen Sie Ihr Gerät vom Computer und schalten Sie es aus.
  • Starten Sie nun Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus. Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie gleichzeitig die Lauter-Taste + Ein- / Aus-Taste + Home-Taste gedrückt halten.

twrp

  • Führen Sie nach dem Einsteigen einen Datenlöschvorgang durch Tippen auf die Schaltfläche „Löschen“ durch und bestätigen Sie den Vorgang.

twrp

  • Tippen Sie nun im Hauptmenü auf die Schaltfläche „Installieren“, suchen Sie die zuvor kopierte Zip-Datei und bestätigen Sie das Blinken, indem Sie auf „Wischen, um das Flash zu bestätigen“ wischen.

twrp

  • Kehren Sie zum Hauptwiederherstellungsmenü zurück und starten Sie Ihr Gerät im neuen benutzerdefinierten ROM neu, indem Sie "System neu starten" auswählen. Der erste Start dauert etwa 5 bis 8 Minuten, Sie müssen also etwas geduldig sein.

Sie können loslegen, Ihr T-Mobile Samsung Galaxy S6 G920T wurde mit dem neuesten Android 6.0.1 DaMu’Z Marshmallow aktualisiert. Sie können dies einfach selbst überprüfen, indem Sie auf Einstellungen >> Über das Telefon gehen.