- - So installieren Sie Systemless Xposed auf Android Oreo

So installieren Sie Systemless Xposed auf Android Oreo

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie es geht Installieren Sie systemless Xposed auf Android Oreo. Xposed Module ist sehr beliebt bei denCommunity, die ihre Geräte rooten und anpassen möchten. Aufgrund einiger anderer Verpflichtungen des Entwicklers des Xposed-Moduls kam die Entwicklung des Xposed-Moduls jedoch im vergangenen Jahr zum Stillstand. Das Xposed for Nougat wurde kurz vor der Veröffentlichung von Android Oreo veröffentlicht, was bedeutete, dass der Entwickler zurückblieb. Jedenfalls war der Entwickler seitdem sehr aktiv und hat bereits Xposed Module für Android Oreo veröffentlicht.

Aber heute schauen wir uns das Tutorial an, in dem Sie erfahren, wie es geht Installieren Sie das Xposed-Modul ohne benutzerdefinierte Wiederherstellung. Wer mit diesem Modul vertraut ist, muss es wissenUm es zu installieren, muss eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP auf Ihrem Android-Gerät installiert sein. Das Xposed-Modul ist eine systemabhängige Anpassungsmethode. Auf der anderen Seite haben wir eine Alternative zum Xposed-Modul, das als Magisk bekannt ist. Die Installation von Magisk erfordert keine benutzerdefinierte Wiederherstellung. Sie können sie problemlos über die Wiederherstellung des Bestands installieren. Dies ist der Grund, warum es unter den Massen so beliebt wurde.

Die gute Nachricht ist, dass der Entwickler von Magisk hathat die systemlose Version von Xposed veröffentlicht, die mit Android 8.0 Oreo kompatibel ist. Systemless Xposed unter Android Oreo kann über Magisk Installer installiert werden. Daher bedeutet dies, dass Ihr Gerät als erstes über Folgendes verfügen muss Magisk Installer.

Genug der Erklärung, lassen Sie uns direkt zum springenAnleitung und sehen, wie man systemless Xposed auf Android Oreo installiert. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät mindestens zu 50% aufgeladen ist und alle Ihre Daten gesichert sind, falls während des Vorgangs ein Fehler auftritt.

Installieren Sie systemless Xposed auf Android Oreo

So installieren Sie Systemless Xposed auf Android Oreo

  1. Stellen Sie zunächst sicher Magisk ist auf Ihrem Smartphone installiert.
  2. Starten Sie jetzt Magisk Manager aus Ihrer App Drawer.
  3. Klicken Sie oben links in der Magisk Manager-Anwendung auf das Hamburger-Symbol ☰, um das Optionsmenü von links zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf Downloads aus den Optionen.
  5. Scrollen Sie nun im Abschnitt "Downloads" ganz nach unten zu " Xposed Installer.
  6. Tippen Sie auf Xposed Installer und wählen Sie API 26 und API 27 für aus Android 8.0 Oreo und Android 8.1 Oreo jeweils, damit es mit Ihrem Gerät kompatibel ist, das auf Android Oreo läuft.

Das ist es! Jetzt haben Sie Systemless Xposed auf dem Gerät installiert, auf dem Android Oreo ausgeführt wird.