- - So entsperren Sie den Bootloader auf Verizon Google Pixel / Pixel XL

So entsperren Sie den Bootloader auf Verizon Google Pixel / Pixel XL

Verizon ist ein exklusiver Carrier für den erstenGoogle Pixel-Geräte der Generation und der zweiten Generation. Diejenigen, die ein Verizon Google Pixel-Gerät besitzen, müssen wissen, dass Verizon es nicht mag, wenn Benutzer am Telefon basteln. Daher können Benutzer den Bootloader auf Geräten, die von Verizon geliefert werden, nicht entsperren. Dieses unfreundliche Verhalten von Verizon hat viele davon abgehalten, das wahre Potenzial ihrer Google Pixel-Geräte zu ändern und freizuschalten. Es ist jedoch nicht so, dass es nicht möglich ist, den Bootloader auf einem Google Pixel-Gerät zu entsperren. XDA-Mitglieder haben einen cleveren Bypass entdeckt LeoTheRomRasta und Qu3ntin0. Diese Methode funktioniert gut mit Google Pixel und Google Pixel XL der ersten Generation. In diesem Android-Tutorial erfahren Sie, wie es geht Entsperren Sie den Bootloader auf Verizon Google Pixel/ Pixel XL.

HINWEIS: Durch das Entsperren des Bootloaders werden nicht nur App-Daten auf Ihrem Telefon gelöscht, sondern ALLE in / data / media gespeicherten Daten. Bitte sichern Sie alle Dokumente, Bilder, Musik und mehr, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Wenn Sie alle Ihre Daten gesichert haben, ist es an der Zeit, fortzufahren und die Anweisungen im Handbuch zum Entsperren des Bootloaders auf Verizon Google Pixel / Pixel XL zu befolgen.

Entsperren Sie den Bootloader auf Verizon Google Pixel

So entsperren Sie den Bootloader auf Verizon Google Pixel / Pixel XL

  1. Entfernen Sie das Google-Konto und alle Bildschirmsperren (Fingerabdruck, PIN, Muster usw.) von Ihrem Gerät.
  2. Werfen Sie die SIM-Karte von Ihrem Gerät aus.
  3. Setzen Sie Ihr Gerät zurück. Überspringen Sie im Setup-Assistenten alles, Stellen Sie keine Verbindung zu WLAN her, fügen Sie keinen Fingerabdruck oder eine Bildschirmsperre hinzu.
  4. Gehen Sie zu Entwickleroptionen und aktivieren Sie das USB-Debugging.
  5. Schließen Sie Ihr Telefon an den PC an.
  6. Öffnen Sie CMD in ADB-Verzeichnis und geben Sie Folgendes ein: adb shell pm uninstall –user 0 com.android.phone
  7. Starten Sie Ihr Gerät neu.
  8. Stellen Sie eine Verbindung zu WiFi her, öffnen Sie Chrome und gehen Sie zu google.com (oder irgendeine Website wirklich).
  9. Gehen Sie zu Entwickleroptionen und aktivieren Sie die OEM-Entsperrung.
  10. Starten Sie den Bootloader neu und führen Sie ihn über CMD aus: Fastboot OEM Unlock ODER Fastboot Flashing Unlock
  11. Profitieren

Diese Methode funktioniert auch unter Android Oreo und Android P Entwickler Vorschau.

Anleitung über