- - So löschen Sie den Dalvik-Cache, ohne auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen

So löschen Sie den Dalvik-Cache, ohne auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen

Dalvik ist eine Java-basierte virtuelle Maschine, die es gewohnt istFühren Sie Android-Apps auf jedem Android-Gerät aus. Dalvik ist eine Open-Source-Software, die ursprünglich von Dan Bornstein geschrieben wurde. Der Dalvik-Cache ist der Cache-Bereich für den virtuellen Dalvik-Speicher und wird erstellt, wenn der Dalvik VM optimiert Ihre App zum Laufen. Mit anderen Worten, Dalvik Cache ist nichts anderes als eine temporäre Speicherung des Codes.

Das Löschen des Dalvik-Cache Ihres Geräts schadet nicht und ist überhaupt kein komplexer Vorgang. Alles, was Sie tun müssen, ist auf die Wiederherstellung zuzugreifen, um den Cache zu leeren, aber die Hauptfrage ist heute So löschen Sie den Dalvik-Cache, ohne auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen. Die Lösung ist ziemlich einfach. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun können.

So löschen Sie den Dalvik-Cache, ohne auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen:

  1. Zuerst müssen Sie bestätigen, dass Ihr Gerät ordnungsgemäß gerootet ist. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie zuerst Ihr Gerät rooten.
  2. Herunterladen und Installieren Sie den Datei-Explorer auf Ihrem Android-Gerät. Sie können entweder verwenden Root Explorer oder ES File Explorer.
  3. Wenn Sie es installiert haben, aktivieren Sie den Root-Zugriff. Um diese Einstellungen im ES File Explorer zu ändern, gehen Sie zu Speisekarte > Einstellungen, Überprüfen Sie bis Root und dann unten Root Explorer. Akzeptieren Sie alle SuperUser-Anfragen.
  4. Wenn Ihr Root-Zugriff aktiviert ist, Gehe zum / data / dalvik Cache Mappe. Wählen Sie alle Dateien in diesem Ordner aus und löschen Sie sie.
  5. Starten Sie jetzt Ihr Gerät neu. Nach dem Neustart optimiert das System die vorgenommenen Änderungen erneut.

Das ist es. Das ist das Einfache Android-Tutorial Informationen zum Entfernen des Dalvik-Cache ohne Zugriff auf den Wiederherstellungsmodus.