- - Installieren Sie Android 5.1.1 Lollipop CM 12.1 Stable Custom ROM auf dem HTC One M8

Installieren Sie Android 5.1.1 Lollipop CM 12.1 Stable Custom ROM auf dem HTC One M8

Genau dieses schnelles und stabiles benutzerdefiniertes ROM welches auf dem neuesten basiert Android 5.1.1 Lollipop ist jetzt für das HTC One M8 verfügbar. Dieses neue benutzerdefinierte ROM bietet nicht nur eine enorme Leistung, sondern auch ein reibungsloses Erlebnis. Viele beliebte Mobilgeräte haben bereits das stabile CM 12.1-ROM erhalten, und jetzt ist das HTC One M8 an der Reihe. Das Gerät hat weithin positive Bewertungen von bekannten mobilen Websites wie erhalten Phonearena und GSMArena.

Das HTC One M8 wurde im März 2014 angekündigt und bietet einen 5,0 Zoll Super kapazitiver LCD3-Touchscreen mit einer Auflösung von 1080 x 1920. Ein leistungsstarker Quad-Core-Prozessor mit 2,3 GHz, Adreno 330 GPU und läuft auf Android 4.4.2 aus der Box. Das Gerät kann auch auf Android 5.0 Lollipop aktualisiert werden. Wenn Sie jedoch dieses neueste benutzerdefinierte ROM auf Basis von Android 5.1.1 ausprobieren möchten, müssen Sie lediglich unserer ausführlichen Android-Anleitung zur Installation folgen Android 5.1.1 Lollipop CM 12.1 Benutzerdefiniertes ROM auf dem HTC One M8.

Das Android-Tutorial, das wir teilen, ist adetailliert und kann nur auf dem HTC One M8 verwendet werden. Überprüfen Sie das mobile Modell, bevor Sie es installieren. Sie können das Gerätemodell überprüfen, indem Sie zu den Geräteeinstellungen> Über das Telefon gehen.

Warnung::

Dieses Tutorial ist nur für das HTC One M8. Androidtutorial.net wird nicht für Schäden jeglicher Art verantwortlich gemacht. Fahren Sie auf eigenes Risiko fort.

Bevor Sie fortfahren:

  • Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre wichtigen Daten wie E-Mails, Nachrichten, persönliche Fotos und Videos vollständig gesichert haben.
  • Herunterladen und installieren HTC USB-Treiber auf Ihrem PC Windows oder MAC.
  • Sie haben die USB-Debugging-Option auf Ihrem Android-Gerät aktiviert. Sie können aktivieren USB-Debugging Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen.
  • Ihr Gerät sollte mindestens 70 Prozent Akku haben, um dies zu vermeiden unerwartete Abschaltungen während des Aktualisierungsprozesses.
  • Das HTC One M8 sollte entsperrt sein.

Erforderliche Dateien:

Laden Sie CyanogenMod CM 12.1 Android 5.1.1 Lollipop ROM herunter
Laden Sie die Google Apps Package Gapps herunter

So installieren Sie Android 5.1.1 Lollipop CM 12.1 Stabiles benutzerdefiniertes ROM auf dem HTC One M8:

Hier sind die Schritte zum Installieren vonneueste Android 5.1.1 Benutzerdefinierte Firmware auf Ihrem HTC-Gerät. Die Anleitung ist ziemlich einfach und leicht zu verstehen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Schritte ordnungsgemäß zu befolgen, und Sie haben das benutzerdefinierte CM 12.1-ROM in kürzester Zeit.

Schritt 1: Zuerst müssen Sie die herunterladen CM 12.1 Android 5.1.1 Lollipop benutzerdefiniertes ROM und Google Apps Gapps für Ihr HTC One M8.

Schritt 2: Einmal heruntergeladen. Schließen Sie das HTC One M8 über ein USB-Kabel an Ihren PC an.

Schritt 3: Kopieren Sie nun die heruntergeladenen Dateien und fügen Sie sie ein (CM12.1 ROM und Gapps) in das Stammverzeichnis Ihrer SD-Karte.

Schritt 4: Wenn Sie die Dateien abgelegt haben, trennen Sie das Gerät vom Computer und schalten Sie es aus.

Schritt 5: Jetzt müssen Sie das Gerät starten Bootloader-Modus. Du hast Zugriff HTC One M8 Bootloader durch Drücken und Halten der Lautstärke verringern + Ein- / Aus-Tasten zur gleichen Zeit. Wählen Sie nun Bootloader> Wiederherstellung Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 6: Während sich das Gerät im Wiederherstellungs- / Bootloader-Modus befindet, führen Sie eine Datenlöschung durch, indem Sie zum Löschen von Daten / Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen navigieren und den Vorgang bestätigen.

Schritt 7: Jetzt, Leeren Sie den Cache durch die Auswahl Cache-Partition löschen und Löschen Sie den Dalvik-Cache.

Schritt 8: Wählen Sie nun im Hauptbildschirm für die Wiederherstellung die Option zip von SD-Karte installieren. Wählen Sie nun zip von der SD-Karte.

Schritt 9: Wählen Sie nun die benutzerdefinierte CM 12.1-ROM-Datei aus, die Sie auf der SD-Karte abgelegt haben, und starten Sie den Installationsvorgang.

Schritt 10: Wiederholen Sie anschließend den gleichen Vorgang für die Installation von Google Gapps.

Schritt 11: Kehren Sie jetzt zum Hauptmenü der Wiederherstellung zurück und starten Sie Ihr Telefon neu. Der erste Start kann ca. 5 Minuten dauern.

Das ist es. Sie haben erfolgreich installiert Android 5.1.1 Lollipop CM 12.1 Benutzerdefiniertes ROM auf dem HTC One M8.