- - So entsperren Sie den Bootloader auf Huawei-Geräten

So entsperren Sie den Bootloader auf Huawei-Geräten

Entsperren des Bootloaders Ihres Android-Gerätsist seit dem Aufkommen von Android eine ziemlich verbreitete Praxis. Sicherlich schien der Prozess des vollständigen Zugriffs auf Ihr Gerät ein weit entfernter Traum zu sein. Die Dinge haben sich jetzt geändert. OEMs haben erkannt, dass es doch nicht so schlimm ist, vollen Zugriff auf ein Gerät zu gewähren. Diese Bestätigung hat dazu geführt, dass OEMs den Bootloader ihrer Geräte entsperren ließen, indem sie die Dienste selbst bereitstellten.

Wenn Sie sich der Tatsache nicht bewusst sind, entsperren Sie dieDer Bootloader macht die Garantie ungültig und dies ist nur für Entwickler oder fortgeschrittene Benutzer gedacht, die das Beste aus ihren Geräten herausholen möchten. Vor diesem Hintergrund werden wir uns heute ansehen, wie Sie den Bootloader auf fast allen Huawei-Geräten entsperren können. Wir planen, weitere Tutorials zu starten, mit denen Sie den Bootloader für andere OEMs wie Google, Sony, HTC und LG entsperren können. Derzeit ist Huawei jedoch das Gerät, für das wir sorgen.

Zum Glück entsperren Sie den Bootloader auf einem HuaweiDas Gerät ähnelt dem Entsperren des Bootloaders bei jedem anderen OEM, der diese Tat offiziell über seine eigene Website unterstützt. Wenn Sie jedoch immer noch Bedenken haben, die Dinge durcheinander zu bringen, sind wir hier, um Sie durch die Schritte zu führen und sicherzustellen, dass nichts schief geht.

Hinweis: Durch das Entsperren des Bootloaders wird Ihr interner Speicher vollständig gelöscht und kann nicht rückgängig gemacht werden. Es wird empfohlen, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie fortfahren.

So entsperren Sie Bootlload auf Huawei-Geräten

  1. Laden Sie das ADB-Installationsprogramm herunter und installieren Sie es, um ADB schnell von einzurichten Hier.
  2. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und geben Sie diese Adresse ein https://emui.huawei.com/en/plugin.php?id=unlock
  3. Wenn Sie nicht wissen, worauf Sie sich einlassen, lesen Sie die Entsperrvereinbarung ordnungsgemäß durch und überprüfen Sie dann die "Ich habe alle oben genannten Bedingungen gelesen und akzeptiert." und dann auf die nächste Schaltfläche klicken.
  4. Auf der Website werden Sie nach Informationen zu Ihrem Gerät gefragt. Geben Sie die erforderlichen Informationen an, um mit der nächsten Seite fortzufahren.
  5. Wenn die von Ihnen angegebenen Informationen korrekt waren, erhalten Sie einen 16-stelligen Code. Stellen Sie sicher, dass Sie es für die zukünftige Verwendung notieren.
  6. Gehen Sie auf Ihrem Gerät zu Einstellungen> Über das Gerät> Tippen Sie siebenmal auf die Build-Nummer.
  7. Gehen Sie zurück zu den Einstellungen und scrollen Sie nach unten, um die Entwickleroptionen anzuzeigen. Gehen Sie dorthin und aktivieren Sie das USB-Debugging.
  8. Schließen Sie Ihr Gerät an und Sie erhalten eine Eingabeaufforderung. Erlauben Sie einfach das USB-Debugging.
  9. Öffnen Sie nun eine Eingabeaufforderung und geben Sie den folgenden Befehl ein: adb reboot bootloader.
  10. Wenn Sie sich im Bootloader befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Bootloader zu entsperren
  11. Der Vorgang wird gestartet und nach Abschluss des Vorgangs wird Ihr Gerät neu gestartet, wobei alle Daten gelöscht werden.

Das war alles. Mit wenigen einfachen Schritten. Sie haben es erfolgreich geschafft, den Bootloader Ihrer Huawei-Geräte zu entsperren. Wenn Sie auf Probleme stoßen, teilen Sie uns dies bitte mit.