- - So installieren Sie Resurrection Remix Android 7.1.1 Nougat Custom ROM auf dem HTC One M9

So installieren Sie Resurrection Remix Android 7.1.1 Nougat Custom ROM auf dem HTC One M9

Resurrection Remix veröffentlichte seine Custom ROM basierend auf Android 7.1.1 Nougat für HTC One (M9). Jetzt können Sie das neueste Android-Betriebssystem auf Ihrem HTC One (M9) erleben. Aufgrund der großen Auswahl an Android-Smartphones auf dem Markt ist es unmöglich, mit jedem Gerät ein benutzerdefiniertes ROM zu erstellen, aber zum Glück ResurrectionRemix Benutzerdefiniertes ROM funktioniert einwandfrei mit HTC One (M9). Dieses Gerät ist fast zwei Jahre alt, aber dieses benutzerdefinierte ROM ist so schön optimiert, dass es Ihr Smartphone nicht verlangsamt.

Ein Super LCD3 5.0-Zoll-Bildschirm wird auf die Vorderseite des HTC One (M9) geschlagen. Mit 20 MP, 1: 2,2 Primärkamera und 4 MP, 1: 2,0 Frontkamera. Auf der Leistungsseite ist es mit 3 GB RAM und einem Octa-Core-Prozessor ausgestattet. Sie sollten sich also keine Sorgen um die Leistung machen, da das Gerät über genügend Strom verfügt, um ausgeführt zu werden Resurrection Remix Benutzerdefiniertes ROM basierend auf Android 7.1.1 Nougat.

Diese benutzerdefinierte Firmware bietet alle Android 7.1.1 Die offiziellen Funktionen von Nougat wurden mit vielen benutzerdefinierten Funktionen und Optimierungen ergänzt, um Ihre technisch versierte Seite zu unterstützen. Dies ist keine offizielle Version von HTC oder Google, um dies zu installieren benutzerdefiniertes ROM auf dem HTC One (M9) Auf Ihrem Gerät muss eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert sein. Ohne sie können Sie kein benutzerdefiniertes ROM auf einem Gerät installieren.

Zu den herausragenden Funktionen von Resurrection Remix Custom ROM gehören Stabilität, kompatibel mit einer guten Anzahl von Geräten, Open Source für den Kern, OTA-Updates und Battery finally.

Sie waren hier, weil Sie eine Anleitung zum Aktualisieren wollten HTC One (M9) bis spätestens Android 7.1.1 Nougat. Aus diesem Grund haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, um Ihren Wunsch zu erfüllen. Wenn Sie diese innerhalb kürzester Zeit sorgfältig befolgen, werden Sie Nougat auf Ihrem HTC One (M9) genießen.

Bevor Sie fortfahren, beachten Sie jedoch bitte, dass dieses Handbuch nur zur Verwendung vorgesehen ist HTC One (M9). Bitte versuchen Sie es nicht mit einem anderen Modell.

ANDROIDTUTORIAL.NET ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN. VERFAHREN AUF EIGENES RISIKO.

Voraussetzungen:

  • Ihr Gerät muss gerootet und TWRP installiert sein.
  • Bevor Sie fortfahren, sichern Sie alle wichtigen Daten wie E-Mails, Nachrichten, persönliche Fotos und Videos.
  • Laden Sie USB-Treiber für Ihr HTC One (M9) herunter und installieren Sie sie auf Ihrem PC.
  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist. Sie können das USB-Debugging aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungen > Entwickleroptionen.
  • Das Gerät sollte zu 70% aufgeladen sein, um unerwartete Abschaltungen zu vermeiden. Dies ist sehr wichtig. Jedes Herunterfahren während des Vorgangs kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Downloads:

Wir haben versucht, es sehr einfach zu halten. Aus diesem Grund haben wir die Anleitung Schritt für Schritt erstellt. Sie müssen nur jeden Schritt sorgfältig befolgen.

Schritt 1: Herunterladen ResurrectionRemix Android 7.1.1 Benutzerdefiniertes Nougat-ROM (RR-N-v5.8.0-20170106-himaul-Unofficial.zip) und Google Apps für HTC One (M9) an Ihren Computer.

Schritt 2: Verbinden Sie Ihr HTC One (M9) mit einem USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 3: Kopieren Sie ResurrectionRemix ROM- und GAPPS-Dateien auf Ihre SD-Karte. Stellen Sie sicher, dass sich die Dateien im Stammverzeichnis der SD-Karte und nicht in einem Ordner befinden.

Schritt 4: Verschieben Sie die Datei boot.img in die Datei android-sdk-windowsplatform-tools Verzeichnis.

Schritt 5: Schalten Sie dann Ihr Gerät aus und trennen Sie es vom USB-Kabel.

Schritt 6: Starten Sie nun in den Bootloader / Fastboot-Modus, indem Sie das Telefon einschalten, während Sie gleichzeitig die Lautstärketaste + die Ein / Aus-Taste gedrückt halten.

Schritt 7: Sobald sich Ihr HTC One (M9) im Fastboot-Modus befindet, gehen Sie zu android-sdk-windowsplatform-tools Verzeichnis (auf Ihrem PC) und öffnen Sie die Eingabeaufforderung.

Schritt 8: Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

fastboot flash boot boot.img


Schritt 9:
Geben Sie nun einen anderen unten genannten Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Fastboot Neustart

Schritt 10: Folgen Sie den Anweisungen und wählen Sie Bootloader> Wiederherstellung.

Schritt 11: Tippen Sie dann auf Wischen Klicken Sie auf die Schaltfläche „Zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wischen“ unten.

Schritt 12: Tippen Sie nach Abschluss des Werksresets auf die Schaltfläche Zurück, um zum Hauptmenü zu gelangen. Klicken Sie im Hauptmenü auf Installieren.

Schritt 13: Wählen Sie nun die benutzerdefinierte ROM-Datei aus, die Sie bereits in Schritt 3 übertragen haben. Streichen Sie mit der Option „Streichen, um Flash zu bestätigen“, um den Installationsvorgang zu starten.

Schritt 14: Nachdem die Installation des benutzerdefinierten ROM erfolgreich geflasht wurde, wiederholen Sie den obigen Schritt und wählen Sie dieses Mal die GAPPS-Datei für die Installation aus.

Schritt 15: Schließlich System neu starten.

Sie haben erfolgreich installiert Android 7.1.1 Resurrection Remix Nougat Benutzerdefiniertes ROM auf Ihrem HTC One (M9). Der erste Startvorgang kann bis zu 5 Minuten dauern. Machen Sie sich also keine Sorgen.

</ div> </ div>