- - So entsperren Sie den Bootloader des LG K10 (K420N / K420DS)

So entsperren Sie den Bootloader des LG K10 (K420N / K420DS)

Das LG K10 ist in letzter Zeit ein weiteres leistungsstarkes Gerätveröffentlicht von LG. Das Gerät kommt mit Android Marshmallow und leider einem gesperrten Bootloader. Die meisten Geräte von LG sind mit einem gesperrten Bootloader ausgestattet, was für einige Benutzer eine große Abschaltung darstellt. Hier erfahren Sie, wie Sie den Bootloader des LG K10 entsperren. Um die Vorteile von Android wirklich nutzen zu können, benötigen Sie ein Gerät mit einem entsperrten Bootloader. Da Sie einen entsperrten Bootloader benötigen, um benutzerdefinierte ROMs zu flashen, rooten Sie Ihr Telefon oder installieren Sie geänderte Kernel. Sobald der Bootloader des LG K10 (K420N / K420DS) entsperrt ist, können Sie das Gerät optimal nutzen.

Daher, wenn Sie genug von aufgeblähter Bloatware habenin LG K10, oder Sie müssen nur fantastische benutzerdefinierte ROMs auf Ihrem LG K10 ausprobieren, dann müssen Sie den Bootloader Ihres LG K10 entsperren. Denn um etwas über die Werkseinschränkungen hinaus auszuführen, müssen Sie das LG K10 rooten und eine benutzerdefinierte Wiederherstellung wie TWRP oder CWM installieren. Dies ist keine offizielle Möglichkeit, den Bootloader des LG K10 zu entsperren, sodass Ihre Garantie erlischt. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung zum Entsperren des Bootloaders des LG K10 (K420N / K420DS).

Hinweis: Diese Anleitung gilt nur für die K420N / K420DS-Variante des LG K10. Versuchen Sie es also bitte nicht mit einer anderen Variante.

1

WARNUNG: ANDROIDTUTORIAL.NET ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN. VERFAHREN AUF EIGENES RISIKO.

Voraussetzungen:

  • Bevor Sie fortfahren, sichern Sie alle wichtigen Daten wie E-Mails, Nachrichten, persönliche Fotos und Videos.
  • ADB- und Fastboot-Treiber müssen auf Ihrem PC installiert sein.
  • Laden Sie die LG USB-Treiber herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows-PC.
  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist. Sie können das USB-Debugging aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungen > Entwickleroptionen.
  • Das Gerät sollte zu 70% aufgeladen sein, um unerwartete Abschaltungen zu vermeiden. Dies ist sehr wichtig. Jedes Herunterfahren während des Vorgangs kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Downloads:

So entsperren Sie den Bootloader des LG K10 (K420N / K420DS)

Schritt 1: Laden Sie zunächst alle im Abschnitt Downloads genannten Dateien direkt auf Ihr Gerät oder Ihren PC herunter.

Schritt 2: Verwenden Sie zum Flashen die LG UP-Software K420n10B_00_0524.kdz

Schritt 3: Rooten Sie Ihr LG K10 mit KingORoot.

Schritt 4: Verbinden Sie nun Ihr Telefon mit dem PC und geben Sie "adb shell" in die Eingabeaufforderung ein.

Schritt 5: Kopieren Sie die Aboot-Datei in den Ordner / sdcard /.

Schritt 6: Geben Sie "su" ein, um die Root-Shell aufzurufen.

Schritt 7: Geben Sie dann den folgenden Befehl ein.

dd if = / sdcard / aboot_patched.img von = / dev / block / mmcblk0p7

Schritt 8: Starten Sie jetzt einfach Ihr Telefon neu.

Das ist es! Jetzt haben Sie ein LG K10 mit einem entsperrten Bootloader.