- - So installieren Sie TWRP und Root Moto G4 Plus auf Android Nougat

So installieren Sie TWRP und Root Moto G4 Plus auf Android Nougat

Vor nicht allzu langer Zeit hat Motorola das offizielle Android 7 veröffentlicht.0 Nougat Update für Moto G4 Plus. Dies war das erste Gerät, das ein Android N-Update erhielt. Wenn Sie Moto G4 Plus haben und noch nicht auf Android 7.0 Nougat aktualisiert haben, lesen Sie bitte unsere Anleitung zur Installation von Android 7.0 Nougat auf Moto G4 Plus. Wenn Sie jedoch nicht an der offiziellen Firmware interessiert sind und keine Bloatware und keine benutzerdefinierten Erfahrungen mit Android 7.0 Nougat machen möchten, müssen Sie ein auf Android 7.0 Nougat basierendes benutzerdefiniertes ROM auf Ihr Moto G4 Plus flashen. Das Problem ist jedoch, dass Sie zum Flashen eines benutzerdefinierten ROMs auf Moto G4 Plus zuerst eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installieren und Ihr Moto G4 Plus rooten müssen. Wir haben Sie hier behandelt, da wir Ihnen in diesem Handbuch erklären, wie Sie TWRP und Root Moto G4 Plus auf Android Nougat installieren.

Wenn Sie unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung folgen, werden Sie es seinSie können TWRP problemlos auf Ihrem Moto G4 Plus rooten und installieren. Bevor Sie Moto G4 Plus auf Nougat rooten, beachten Sie bitte, dass es inoffiziell ist und dadurch die Garantie Ihres Geräts erlischt. Sie können Ihr Android-Gerät jederzeit entfernen, um die Garantie wiederherzustellen.

ANDROIDTUTORIAL.NET ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN. VERFAHREN AUF EIGENES RISIKO.

Voraussetzungen:

  • Bevor Sie fortfahren, sichern Sie alle wichtigen Daten wie E-Mails, Nachrichten, persönliche Fotos und Videos.
  • Herunterladen und installieren Neueste Moto G4 Plus USB-Treiber auf Ihrem PC.
  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist. Sie können das USB-Debugging aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungen > Entwickleroptionen.
  • Schalte den Bootloader des Moto G4 Plus frei. Bitte besuchen Sie Official Motorola-Website.
  • Richten Sie das Android SDK auf Ihrem PC ein, damit ADB und Fastboot funktionieren.
  • Das Gerät sollte zu 70% aufgeladen sein, um unerwartete Abschaltungen zu vermeiden. Dies ist sehr wichtig. Jedes Herunterfahren während des Vorgangs kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Downloads

SuperSU-Modifikation

  • Öffnen Sie die SuperSU-Datei ohne zu entpacken, suchen Sie sie und öffnen Sie sie TXT Datei im Inneren.
  • In der Datei config.txt finden eng verity crypt Text und ersetzen Sie es durch eng noverity nocrypt.
  • Speichern und schließen Sie die Datei

So installieren Sie TWRP und Root Moto G4 Plus auf Android Nougat

Schritt 1: Übertragen Sie die SuperSU-Zip-Datei auf Ihr Moto G4 plus

Schritt 2: Benennen Sie die Moto G4 plus TWRP-Wiederherstellungsdatei in recovery.img um.

Schritt 3: Verschieben Sie die Datei recovery.img in den Ordner platform-tools im Ordner Android SDK.

Schritt 4: Nachdem das Bild in den Android SDK-Ordner verschoben wurde, verbinden Sie das Moto G4 plus über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.

Schritt 5: Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster im Ordner "platform-tools" und geben Sie den folgenden Befehl ein:

adb Bootloader neu starten

Schritt 6: Nachdem der Bootloader-Bildschirm auf dem Bildschirm Ihres Moto G4 plus angezeigt wird, geben Sie den folgenden Befehl ein:

fastboot flash recovery recovery.img

Schritt 7: Geben Sie den folgenden Befehl ein, wenn die Wiederherstellung auf dem Gerät geflasht wird:

Fastboot Neustart

Schritt 8: Starten Sie Ihr Moto G4 Plus einfach im Wiederherstellungsmodus neu, um SuperSU mit dem folgenden Befehl zu flashen:

ADB Neustart Wiederherstellung

Schritt 9: Tippen Sie nun einfach in TWRP auf die Option "Installieren" und durchsuchen Sie "UPDATE-SuperSU-vx.xx.zip", wohin Sie übertragen haben. Wählen Sie es aus.

Warten Sie einige Zeit, bis es nach Bestätigung der Installation blinkt.

Schritt 10: Navigieren Sie nun zu Neustart> Systemoption, um Moto G4 Plus neu zu starten.

Das ist es! Ihr Moto G4 Plus ist gerootet und TWRP ist ebenfalls installiert.