- - So rooten Sie Samsung Galaxy S6 und S6 Edge (SM-G920F und SM-G925F) auf dem offiziellen Android 7.0 Nougat

So rooten Sie Samsung Galaxy S6 und S6 Edge (SM-G920F & SM-G925F) auf dem offiziellen Android 7.0 Nougat

Samsung Galaxy S6 und S6 Edge (SM-G920F &SM-G925F) erhalten bereits Nougat-Updates. Wenn Sie es in Ihrer Region noch nicht erhalten haben, können Sie Galaxy S6 und S6 Edge manuell auf Android 7.0 Nougat aktualisieren. Nach dem Flashen von Android 7.0 Nougat auf Ihrem S6 und S6 Edge verlieren Sie jedoch die Root-Fähigkeit. Heute werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Galaxy S6 / S6 Edge auf Lager Android 7.0 Nougat Firmware rooten. Unsere Root-Methode wird mit dem SM-G920F und SM-G925F unter Android 7.0 mit den Builds G920FXXU5EQAC, G920FXXU5EQBG getestet. Dies gilt auch für S6 Edge-Varianten.

Wir werden eine gepatchte Version von SuperSU verwenden, um zu rootenGalaxy S6 / S6 Edge unter Android 7.0 Nougat, da die offizielle SuperSU 2.79 für viele Benutzer Bootloop-Probleme verursacht. Aus diesem Grund haben wir uns für die gepatchte Version entschieden. Wir werden jedoch weiterhin den Download-Link für die offizielle SuperSU 2.79 geben.

Wenn Sie also daran interessiert sind, Ihr Galaxy A9 zu rooten und TWRP zu installieren, folgen Sie unserer einfachen und vollständigen Anleitung unten.

Voraussetzungen:

  • Bevor Sie fortfahren, sichern Sie alle wichtigen Daten wie E-Mails, Nachrichten, persönliche Fotos und Videos.
  • Herunterladen und installieren Samsung USB-Treiber auf Ihrem Windows-PC oder Mac.
  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist. Sie können das USB-Debugging aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungen > Entwickleroptionen.
  • Das Gerät sollte zu 70% aufgeladen sein, um unerwartete Abschaltungen zu vermeiden. Dies ist sehr wichtig. Jedes Herunterfahren während des Vorgangs kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Downloads:

1

  1. Laden Sie zuerst die oben genannten Dateien auf Ihren PC herunter.
  2. Kopieren / Einfügen einer SuperSU-Patch-Datei im internen Speicher des Galaxy S6 / S6 Edge
  3. Extrahieren Sie die TWRP-Datei, um die Datei mit der Erweiterung .tar zu erhalten, und das Odin-Flashing-Tool, um die Odin-Datei abzurufen.
  4. Schalten Sie nun Ihr Galaxy S6 / S6 Edge aus, um in den Download-Modus zu starten.
  5. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 / S6 Edge durch Drücken von und einHalten Sie gleichzeitig die Lautstärketaste + Home + Ein / Aus gedrückt. Halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm mit dem gelben Dreieck angezeigt wird. Lassen Sie nun die Tasten und drücken Sie die Lauter-Taste erneut, um den Download-Modus aufzurufen.
  6. Führen Sie Odin als Administrator auf dem PC aus.
  7. Verbinden Sie nun Ihr Telefon mit einem USB-Kabel mit dem Computer.
  8. Sobald das Galaxy S6 / S6 Edge erfolgreich mit dem PC verbunden wurde, wird der ID: COM-Anschluss bei Odin blau und Sie sehen "Hinzugefügt!" Botschaft.
  9. Klicken Sie auf die AP-Schaltfläche in Odin und suchen Sie die TWRP-TAR-Datei, die Sie zuvor extrahiert haben. Sobald Sie es gefunden haben, wählen Sie es aus.
  10. Stellen Sie sicher, dass der automatische Neustart und F. Die Optionen zum Zurücksetzen der Zeit sind aktiviert und die Option zum erneuten Partitionieren sollte deaktiviert sein.
  11. Klicken Sie nun in Odin auf die Schaltfläche Start, um den Installationsvorgang von TWRP auf dem Galaxy S6 / S6 Edge zu starten.
  12. EIN BESTEHEN! Meldung erscheint nach der Installation von TWRP auf dem Galaxy S6 / S6 Edge ist erfolgreich. Das Gerät wird jetzt neu gestartet.
  13. Trennen Sie das Gerät vom PC und schalten Sie es aus, um es im TWRP-Wiederherstellungsmodus zu starten.
  14. Schalten Sie das Telefon ein, indem Sie die Lautstärketasten + Home + Ein / Aus gedrückt halten, um die TWRP-Wiederherstellung zu starten.
  15. Tippen Sie in TWRP auf die Schaltfläche Installieren und wählen Sie die gepatchte SuperSU-Datei aus.
  16. Gehen Sie nach Abschluss der Installation zum Hauptwiederherstellungsmenü und starten Sie Ihr Gerät neu.

Das ist es! Sie haben Ihr Galaxy S6 / S6 Edge erfolgreich auf der offiziellen Nougat-Firmware für Android 7.0 gerootet.