- - So entsperren Sie den Bootloader auf Huawei P8 Lite 2017 unter Android 7.0 (PRA-LX1)

So entsperren Sie den Bootloader auf Huawei P8 Lite 2017 unter Android 7.0 (PRA-LX1)

Im Januar veröffentlichte Huawei ein weiteres Mittelklasse-Telefon namens synchronisiert P8 Lite 2017. Dies ist die neueste Version der Mittelklasse von Huaweiund sollte nicht mit dem älteren P8 Lite verwechselt werden, der bereits 2015 veröffentlicht wurde. Dieses neueste Smartphone verfügt über einen 5,2-Zoll-Full-HD-Bildschirm, 3 GB RAM und einen Octa-Core-Prozessor. P8 Lite 2017 (PRA-LX1) packt eine anständige Hardware zusammen mit einigenvernünftige Eigenschaften. Als Power-Android-Benutzer möchten Sie verschiedene benutzerdefinierte ROMs auf P8 Lite 2017 installieren. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie den Bootloader auf P8 Lite 2017 (PRA-LX1) unter Android 7.0 Nougat entsperren. Daher werden wir Ihnen in diesem Android-Tutorial davon erzählen So entsperren Sie den Bootloader auf P8 Lite 2017 (PRA-LX1).

Wenn Sie P8 Lite 2017 rooten oder TWRP installieren möchtenBenutzerdefinierte Wiederherstellung auf P8 Lite 2017, dann müssen Sie zuerst den Bootloader auf P8 Lite 2017 entsperren. Huawei hat dieses Smartphone mit einem gesperrten Bootloader veröffentlicht. Sie müssen also die folgende Anleitung befolgen, um die Sperre aufzuheben Bootloader auf P8 Lite 2017 (PRA-LX1). Und dann können Sie seine wahre Kraft entfalten, indem Sie TWRP darauf rooten und installieren.

Befolgen Sie ohne weiteres die Anleitung und entsperren Sie den Bootloader auf dem Huawei P8 Lite 2017.

Hinweis: Die Methode funktioniert nur auf Huawei P8 Lite 2017 Variante Modell Nr. PRA-LX1

Voraussetzungen:

  • Stellen Sie sicher, dass ADB-, Fastboot- und USB-Treiber sind auf Ihrem PC installiert.
  • Aktivieren Sie die Entwickleroptionen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Über das Telefon. Von hier aus tippen Sie 6 bis 7 Mal auf Build Nummer.
  • Aktivieren Sie das USB-Debugging unter Einstellungen> Entwickleroptionen.
  • Aktivieren OEM entsperren Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen.
  • Sichern Sie alle wichtigen Daten als Entsperrung Bootloader auf Huawei P8 Lite 2017 löscht alle Daten.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät zu 60% aufgeladen ist, um ein Herunterfahren während des Entsperrvorgangs zu vermeiden. Dies kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.
  • Ihre Huawei P8 Lite 2017 muss unter EMUI 5.0 ausgeführt werden
  • Notieren Sie sich die IMEI-Nummer und die Seriennummer unter Einstellungen> Info> Status.
  • Wählen * # * # 1357946 # * # * auf Ihrem Telefon und notieren Sie sich die Produkt-ID.

Entsperren Sie den Bootloader auf dem Huawei P8 Lite 2017

Holen Sie sich den Freischaltcode zum Freischalten des Bootloaders auf Huawei P8 Lite 2017

  • Anmelden / Anmelden bei Huawei Website entsperren.
  • Gehen Sie zu Downloads und wählen Sie Bootloader entsperren.
  • Füllen Sie hier das Formular mit allen Informationen aus, die Sie notiert haben. (IMEI, Seriennummer und Produkt-ID).
  • Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, klicken Sie auf Commit. Der Freischaltcode wird angezeigt. Notieren Sie es.

So entsperren Sie den Bootloader auf dem Huawei P8 Lite 2017 (PRA-LX1) mit ADB:

  • Verbinden Sie jetzt Ihre Huawei P8 Lite 2017 an den PC.
  • Wechseln Sie als Nächstes in das Verzeichnis ADB und Fastboot, öffnen Sie dort die Eingabeaufforderung und geben Sie den folgenden Befehl ein.
    • adb Bootloader neu starten
  • Ihr Telefon wird jetzt neu gestartet und wechselt in den Bootloader-Modus.
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein, um den Bootloader auf dem Huawei P8 Lite 2017 endgültig zu entsperren.
    • Fastboot OEM Unlock [Freischaltcode]

Das ist es! Sie haben den Bootloader auf Ihrem Computer erfolgreich entsperrt Huawei P8 Lite 2017.