- - So installieren Sie TWRP und Root Xiaomi Redmi 4 Prime

So installieren Sie TWRP und Root Xiaomi Redmi 4 Prime

Heute erfahren Sie, wie Sie TWRP installierenWiederherstellung und Root Xiaomi Redmi 4 Prime. Das Redmi 4 Prime wurde bereits im November 2016 mit einem 5,0-Zoll-Full-HD-Bildschirm veröffentlicht. Das Set wird von Qualcomm Snapdragon 625 zusammen mit 3 GB RAM betrieben. Auf der Software-Seite läuft es auf MIUI 8, das auf Android 6.0.1 Marshmallow basiert. Um jedoch die wahre Kraft dieses Budget-Tieres freizusetzen, muss eine benutzerdefinierte Wiederherstellung installiert sein und Root-Zugriff darauf haben. MIUI 8 bietet Ihnen eine sehr gute Benutzererfahrung. Es gibt jedoch Benutzer, denen das Standard-Aussehen ihres Smartphones nicht gefällt und die immer benutzerdefinierte ROMs ausprobieren möchten. Hier bietet sich der Root-Zugriff und die TWRP-Wiederherstellung an.

Mit TWRP Recovery auf Xiaomi Redmi 4 installiertPrime, Sie können alle Arten von benutzerdefinierten ROMs ausprobieren und modifizierte Pakete auf Ihrem Smartphone installieren, um die bestmögliche Leistung zu erzielen. Das Optimieren des Betriebssystems ist jedoch eine riskante Angelegenheit. Wir empfehlen daher immer, ein ordnungsgemäßes Backup zu erstellen, bevor Sie am Android-System basteln.

Lassen Sie uns nun ohne weiteres direkt zur Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von TWRP und Root Xiaomi Redmi 4 Prime springen.

Voraussetzungen:

  • Einrichten und Installieren von ADB- und Fastboot-Treibern auf Ihrem PC.
  • Aktivieren Sie die Entwickleroptionen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Über das Telefon. Von hier aus tippen Sie 6 bis 7 Mal auf Build Nummer.
  • Laden Sie die Xiaomi USB-Treiber herunter.
  • Aktivieren Sie das USB-Debugging unter Einstellungen> Entwickleroptionen.
  • Aktivieren OEM entsperren Gehen Sie zu Einstellungen> Entwickleroptionen.
  • Schalte deine Xiaomi Redmi 4 Prime frei Bootloader.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät zu 60% aufgeladen ist, um ein Herunterfahren während des Entsperrvorgangs zu vermeiden. Dies kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Downloads

So installieren Sie TWRP Recovery auf Xiaomi Redmi 4 Prime

  • Verbinden Sie Ihr Xiaomi Redmi 4 Prime über ein USB-Kabel mit dem Computer.
  • Herunterladen TWRP IMG und speichern Sie es in demselben Verzeichnis, in dem Sie Fastboot / ADB eingerichtet haben. Benennen Sie die Datei in um recovery.img.
  • Wechseln Sie in das Verzeichnis, in dem Sie unter Windows über Fastboot und ADB verfügen: Eingabeaufforderung öffnen (Umschalt + Rechtsklick> Eingabeaufforderung öffnen).
  • Geben Sie nun im Befehlsfenster nacheinander die folgenden Befehle ein.
    • ADB-Geräte
    • adb Bootloader neu starten
    • Fastboot-Geräte
    • fastboot flash recovery recovery.img
    • Fastboot Neustart Wiederherstellung
  • Das ist es! Ihr Xiaomi Redmi 4 Prime startet jetzt im TWRP-Wiederherstellungsmodus.

TWRP Recovery ist auf Ihrem installiert Redmi 4 Prime. Jetzt ist es Zeit, Xiaomi Redmi 4 Prime zu rooten.

Installieren Sie TWRP Recovery auf Xiaomi Redmi 4 Prime

Wie root Xiaomi Redmi 4 Prime

  • Laden Sie zunächst SuperSU.zip und Locate Lazyflasher herunter und kopieren Sie beide in den internen Speicher Ihres Geräts.
  • Trennen Sie nun Ihr Telefon von Ihrem Computer.
  • Tippen Sie im TWRP-Wiederherstellungsmenü auf Installieren >> Image installieren >> Lazyflasher suchen >> Wählen Sie diese Datei aus und wischen Sie über den Bildschirm, um zu blinken.
  • Nach dem Blinken von Lazyflasher kehren Sie zum TWRP-Hauptmenü zurück.
  • Tippen Sie nun erneut auf Installieren >> Lokal und wählen Sie die Datei SuperSU.zip >> Wischen Sie über den Bildschirm, um zu blinken.
  • Durch das Blinken von SuperSU wird Ihr Xiaomi Redmi 4 Prime tatsächlich gerootet. Starten Sie Ihr Gerät jetzt neu.

Das ist es! Sie haben TWRP Recovery erfolgreich auf Xiaomi Redmi 4 Prime gerootet und installiert.