- - So aktualisieren Sie Xiaomi Redmi 3 auf Android 8.0 Oreo Custom ROM

So aktualisieren Sie Xiaomi Redmi 3 auf Android 8.0 Oreo Custom ROM

Jetzt kannst du Update Xiaomi Redmi 3 auf Android 8.0 Oreo Custom ROM. Sie können Lineage OS 15.0 Custom Rom basierend auf Android 8.0 Oreo auf installieren Redmi 3. Dieses benutzerdefinierte LineageOS 15-ROM wurde von einem XDA-Mitglied entwickelt. Anik Khan, indem Sie den Quellcode aus der Hauptbasislinie von LineageOS entnehmen. Indem Sie dies installieren Custom ROM Auf Redmi 3 können Sie alle genießenoffizielle Funktionen von Android 8.0 Oreo zusammen mit vielen fantastischen Aftermarket-Funktionen, die von Lineage entwickelt wurden. Wir müssen hier erwähnen, dass ROM noch nicht 100% stabil ist, es gibt einige kleinere Probleme. Abgesehen von diesen kleinen Problemen ist das benutzerdefinierte ROM in Ordnung und Sie sollten es sofort auf Ihrem Xiaomi Redmi 3 ausprobieren.

Folgen Sie unserem Leitfaden auf Wie um Xiaomi Redmi 3 auf Android 8.0 Oreo Custom ROM zu aktualisierenkönnen Sie das neueste Android genießenOreo-Geschmack auf Redmi 3. Dies ist kein offizielles Update von Xiaomi und nur ein benutzerdefiniertes ROM. Daher muss Ihr Gerät gerootet und CWM darauf installiert sein, damit es installiert werden kann.

ANDROIDTUTORIAL.NET ÜBERNIMMT KEINE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN. VERFAHREN AUF EIGENES RISIKO.

Voraussetzungen

  • Ihr Gerät muss gerootet sein und ClockworkMod Wiederherstellung muss installiert sein.
  • Bevor Sie fortfahren, sichern Sie alle wichtigen Daten wie E-Mails, Nachrichten, persönliche Fotos und Videos.
  • Laden Sie die Redmi 3 USB-Treiber herunter auf Ihrem Windows-PC oder Mac.
  • Stellen Sie sicher, dass der USB-Debugging-Modus auf Ihrem Android-Gerät aktiviert ist. Sie können das USB-Debugging aktivieren, indem Sie auf gehen die Einstellungen > Entwickleroptionen.
  • Das Gerät sollte zu 70% aufgeladen sein, um unerwartete Abschaltungen zu vermeiden. Dies ist sehr wichtig. Jedes Herunterfahren während des Vorgangs kann Ihr Gerät dauerhaft beschädigen.

Downloads

Xiaomi Redmi 3 auf Android 8.0 Oreo

So aktualisieren Sie Xiaomi Redmi 3 auf Android 8.0 Oreo Custom ROM

Wir haben versucht, uns sehr einfach zu halten, deshalb haben wir die Anleitung Schritt für Schritt erstellt. Sie müssen nur jeden Schritt sorgfältig befolgen.

  1. Laden Sie Android 8.0 LineageOS 15 Custom ROM herunter und GAPPS für Redmi 3.
  2. Verbinden Sie Ihre Gerät mit dem Computer über USB-Kabel.
  3. Kopieren / Einfügen von Android 8.0 LinageOS 15 Custom ROM.zip- und Gapps.zip-Dateien auf Ihre SD-Karte. Stellen Sie sicher, dass sich die Dateien im Stammverzeichnis der SD-Karte und nicht in einem Ordner befinden.
  4. Schalten Sie dann Ihr Gerät aus und ziehen Sie das USB-Kabel ab.
  5. Jetzt geh rein Wiederherstellungsmodus. Schalten Sie das Telefon ein, während Sie gleichzeitig die Lautstärketasten + Home gedrückt halten.
  6. Führen Sie dann im Wiederherstellungsmodus a aus vollständige Datenlöschung durch die Auswahl Daten löschen / Werksreset. Verwenden Sie Lautstärkewippen für die Navigation und den Netzschalter für die Optionsauswahl.
  7. Jetzt geh zu Fortgeschrittene Option und löschen Sie den Cache durch Auswahl Cache-Partition löschen und Löschen Sie den Dalvik-Cache.
  8. Navigieren Sie nach den Schritten 6 und 7 zurück zum Hauptbildschirm für den Wiederherstellungsmodus und wählen Sie zip von SD-Karte installieren.
  9. Nun wähle Android 8.0 LineageOS 15 Benutzerdefiniertes ROM Zip-Datei, die Sie auf Ihre SD-Karte kopiert haben, und starten Sie den Installationsvorgang.
  10. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang für die Installation von GAPPS, nachdem Sie mit Schritt 9 fertig sind.
  11. Das ist es! Navigieren Sie nun einfach zum Hauptbildschirm des Wiederherstellungsmodus und wählen Sie "System jetzt neu starten". Der erste Start kann bis zu fünf Minuten dauern.

Sie haben Ihr Xiaomi Redmi 3 erfolgreich auf Android 8.0 Oreo Custom ROM aktualisiert.